kjb-emsland-sued.de

72 Stunden Aktion

Do 23.05., 17:07 Uhr - So 26.05.2019, 17:07 Uhr

Bald ist es wieder soweit! Im Mai 2019 wird es wieder deutschlandweit die größte Sozialaktion des BDKJ-Deutschlands geben – die 72 Stunden Aktion!

Für alle die vor 5 Jahren noch nicht dabei waren:

Unter dem Motto „Uns schickt der Himmel“ setzen sich Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene in 72 Stunden vor Ort für ein gutes Miteinander, eine offene und solidarische Gesellschaft und eine lebenswerte Zukunft ein. Die 72-Stunden-Aktion…
… ist eine dezentrale Sozialaktion des BDKJ und seiner Verbände.
… findet zeitgleich bundesweit statt.
…steht allen jungen Menschen offen, die sich gesellschaftlich, religiös, sozial oder politisch engagieren möchten. Man muss also nicht unbedingt einem Verband des BDKJ angehören. Die Altersspanne eurer Gruppe liegt idealerweise zwischen 9 und 27 Jahren. Jede Gruppe muss aus Gründen der Aufsichtspflicht eine/n Aktionsgruppenleiter/in haben, die/der mindestens 18 Jahre alt ist.
Die Projekte der 72 Stunden Aktion können sehr vielfältig sein. Es sind Bauprojekte, aber auch religiöse, politische oder soziale Aktionen möglich. Was für eine Aktion ihr genau machen müsst, erfahrt ihr erst beim Start der Aktion, da sich das Bistum Osnabrück ausschließlich für die „Get-it“-Variante entschieden hat, bei der ihr das genaue Projekt vorher nicht gesagt bekommt. Aber keine Sorge, die Projekte werden individuell für die jeweilige Gruppe ausgesucht, wobei z.B. auf das Alter und die Größe der Gruppe geachtet wird.

Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn in unserem Dekanat haben sich 23 Gruppen angemeldet - im ganzen Bistum sogar 158!
Die Plaungsteams in den Dekanaten sind gerade dabei mit den jeweiligen V-Personen der Gruppen die Aktion bis ins Detail auszuarbeiten.
Wir sind schon ganz gespannt!

Wenn du wissen möchtest, welche Gruppen dabei sind oder du die Gruppen finanziell, materiell oder personell unterstützen möchtest, dann melde dich gernebei uns im Katholischen Jugendbüro.

Diesen Termin drucken

« zurück